6 - 6 von 10 Ergebnissen

Gerhard Munthe Norwegian Pioneer of Modernism

48,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

Gerhard Munthe (1849–1929) zählt zu den herausragendsten und bedeutendsten Vertretern des Art Nouveau. Sein radikal abstrakter Stil, der in Teilen auf traditioneller norwegischer Volkskunst gründet, gilt heute als Vorläufer der Moderne. Zu Munthes größten Leistungen zählen zahlreiche Raumausstattungen, darunter das berühmte Holmenkollen Turisthotell (1896–98) in Oslo und die Håkonshallen (1910–15) in Bergen. Sein Illustrationszyklus alter norwegischer Balladen und Märchen (1892–93) leitete eine Erneuerungsbewegung in den angewandten Künsten in Nordeuropa ein, insbesondere in der Webindustrie. Munthes Entwerfertätigkeit deckt nahezu alle Gebiete des Kunstgewerbes ab: Wand behänge, Teppiche, Möbel, Glasmalerei, Silbergerät, Porzellan, Tapeten, Schmiedeeisen, Bucheinbände, Schrifttypen und Exlibris. Die Publikation bietet einen rund dreißig Jahre umspannenden Überblick über Gerhard Munthes Arbeit als Künstler und Designer.

Jan Kokkin

296 S., 24 x 28 cm, 249 Abb. in Farbe und s/w. Hardcover. Englisch

ISBN: 978-3-89790-517-7

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Handwerk, Kunst
6 - 6 von 10 Ergebnissen